Aktuelles

Die                                                                                                               

Gemeinde Puschendorf, Landkreis Fürth

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in am Bauhof in Vollzeit

(39 Wochenstunden)

 

mit Schwerpunkt Haustechnik und Wasserversorgung

 

 

Wir erwarten:

  • Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker/in Sanitär-Heizungs- und Klimatechnik
  • und bringen einige Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf mit  
  • Fahrerlaubnis Klassen CE oder C1E, mindestens jedoch Klasse BE
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Engagement und Flexibilität
  • ein sicheres Auftreten gegenüber Nutzern, Handwerkern und Servicedienstleistern
  • Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein, z. B. im Winterdienst

 

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz.
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Selbständiges Arbeiten und die Möglichkeit auf Fortbildung
  • Bezahlung und Sozialleistungen nach den Vorschriften des Tarifvertrages im Öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Betreuung der gemeindeeigenen Liegenschaften
  • Notwendige Instandhaltungs- und Instandsetzungsreparaturen auszuführen    Reparaturen aller Art, sowie Wartungsaufgaben aller Installationen wie Heizung, Sanitär oder Elektronik.
  • Technischer Kundenservice (Zählerwechsel, Wartung der Zähleranlage)
  • Wartungsarbeiten in der Wasserversorgung
  • Bedienung von Baumaschinen nach persönlicher Qualifizierung
  • Tätigkeiten aus dem übrigen Bauhofbereich

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.03.2020. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Nachweisen Ihrer Qualifikation und ggf. bisheriger Tätigkeit richten Sie an die Gemeinde Puschendorf, Neustädter Straße 7,

90617 Puschendorf. Für Fragen steht Ihnen der 1. Bürgermeister Herr Wolfgang Kistner,
Tel. 09101/9095-11, gerne zur Verfügung.

www.puschendorf.de

 

_________________________________________________________________________________________

 

Bürgerhilfe 60 plus

Der Seniorenrat sucht ehrenamtliche Helfer

 

Die Auswertung der Seniorenbefragung hat ergeben, dass bei den Senioren ein Bedarf an Hilfeleistungen besteht. Der Seniorenrat möchte deshalb in Puschendorf das Projekt „Bürgerhilfe 60 plus“ anbieten. Wir suchen daher freiwillige ehrenamtliche Bürger, die uns dabei unentgeltlich unterstützen. Es handelt sich z. B. um Begleitung bei Arztbesuchen, Einkaufen, Fahrdienste im Nahbereich (gegen Spenden), Hausbesuche  (Gespräche, Spiele, Vorlesen), leichte Gartenarbeit (z. B. Rasenmähen), Begleitung bei Spaziergängen, Suche nach Handwerkern, Hilfe bei Behörden, Ausfüllen von Formularen und Anträgen, Besuche im Altenheim sowie weitere Hilfen auf Anfrage.

Wer Interesse hat, sich ehrenamtlich zu  beteiligen, möchte sich bitte bei Frau Gabler, Tel. 09101/536363, oder in der Gemeindeverwaltung, Herrn Kistner, Tel. 09101/909511, melden.

 

Der Seniorenrat bietet folgende Hilfen an:

 

Für die Bürgerhilfe 60 plus haben dankenswerterweise verschiedene Bürger ihre Hilfe angeboten. Der Seniorenrat kann nun Hilfe z. B. bei der Begleitung von Arztbesuchen, beim Einkaufen oder Fahrdienste im Nahbereich (gegen Spenden), Hausbesuche für Gespräche, Spiele, Vorlesen, für einmalige leichte Gartenarbeit, hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z. B. Bügeln), Suche nach Handwerkern, Hilfe bei Behörden, Ausfüllen von Formularen und Anträgen anbieten. Andere Hilfen können auf Anfrage angeboten werden.

Wer Hilfe benötigt, kann sich bei

Herrn Dr. Günter Lodderstaedt, Tel. 176/55639169

melden, der die Anfragen dann an die Ehrenamtlichen weiterleitet.

Da die Hilfeleistungen unentgeltlich angeboten werden, bitten wir, dass sich auch wirklich nur hilfsbedürftige Personen melden, damit wir nicht zur Konkurrenz von Gewerbetreibenden werden.