Baufortschritt Neustädter Straße

    Appell an alle Autofahrer

    Der aktuelle Stand in der Neustädter Straße ist jetzt so: Die neue Wasserleitung ist verlegt, der Kanal inklusive Abschnitt Stauraumkanal ist komplett eingebaut. Jetzt folgt der letzte große Bauabschnitt der Wiederherstellung der Straßendecke.
    Die Gemeindeverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass ab der 46. KW, also ab dem 15. November, ausschlließlich nur noch Anlieger in den gesperrten Straßenabschnitt einfahren dürfen. Wir fordern alle Anlieger auf: Haben Sie Verständnis und parken Sie bitte nicht auf der Straße!
    Wenn das Wetter mitspielt und wir Puschendorfer selbst nicht den Bauvorgang verzögern, indem wir das Parkverbot missachten, werden wir bis Weihnachten unsere Neustädter Straße wieder in vollem Umfang nutzen können.

    Alle Nachrichten